Archiv des Autors: Mika

Schnorchelset für Kinder & Erwachsene im Vergleich

Schnorchelsets für Kinder & Erwachsene, Schwimmschuhe, Schnorchelmaske, Schnorchelweste

Schnorchelsets, Schnorchelmaske, Badeschuhe, Schnorchelweste (Infos & Bewertungen)

Am Strand Sandburgen bauen ist zwar schön und gut aber im Urlaub will man ja auch ins Wasser und „Findet Nemo“ spielen, bzw. Schnorcheln. Nun gibt es viele billig Schnorchelsets für Kinder in allen Altersklassen und Erwachsenen. In den meisten Urlaubsorten gibt es meist nur eine begrenzte Auswahl an Taucherbrillen und Schnorcheln. Besonders für Kinder sollte man ein Schnorchelset vor dem Urlaub besorgen und in Badewanne oder Schwimmbad mal austesten.

Schorchelmaske als ultimatives Schnorchel Set

Schnorchelmasken für Kinder & Erwachsene, Schnorchel Set

Schnorchelmasken für Kinder & Erwachsene (Infos & Bewertungen)

Eine Schnorchelmaske bietet viele Vorteile gegenüber herkömmlichen Schnorchel Sets. Diese Masken bieten ein viel größeres 180° Blickfeld. Man muss kein seltsames Kunststoff Mundstück in den Mund nehmen welches zu kleinen Verletzungen am Mund führen kann. Die Nase bleibt frei und man kann durch Mund oder die Nase atmen wie an Land auch. Bei „altmodischen“ Schnorchelrohren ist es für viele Ungewohnt nur durch den Mund zu atmen. Die Schnorchelmaske dagegen ist intuitiv einfach. Außerdem sieht so eine Maske sehr futuristisch aus.

Durch das Schnorchelmasken-Komplettset gibt es auch keine lästigen Probleme den Schnorchel mit der Tauchmaske richtig einzustellen und auszurichten. Falls Wasser eindringt, gibt es am Kinn ein Ventil welches es ablaufen lässt, ohne die Maske abnehmen zu müssen. Viele haben bei Taucherbrillen auch Probleme mit Undichtigkeiten. Da bei der Schnorchelmaske das Gesicht großzügig abgedeckt ist, sind sie viel einfacher an unterschiedliche Gesichtsformen und Größen anpassbar. Das einzige Mako bei den Masken ist nur, dass sie zum Frei-Tauchen nicht geeignet sind. Dafür gibt es Modelle die mit einer GoPro-Tauchkamera Halterung ausgestattet sind. In Kunden Tests gibt es Modelle welche sehr gut Abschneiden aber einige Leute scheinen mit der einfachen Funktionsweise nicht zurecht zu kommen.  => Schnorchel-Vollmasken vergleichen

Schnorchelset mit Flossen für Kinder & Erwachsene

Schnorchelset für Kinder, Jungen, Mädchen & Erwachsene

Schnorchelset für Jungen, Mädchen & Erwachsene (Infos & Bewertungen)

Wer auch mal abtauchen möchte und den Druck in der Maske ausgleichen möchte, sollte eher ein normales Schnorchelset aus Taucherbrille und Schnorchel wählen. Aber hier gibt es bei den Wasserstopp Ventilen im Schnorchel auch große Unterschiede. Meist werden Sets zusammen mit Flossen angeboten. Für Kinder und Erwachsene bietet die Marke Cressi hochwertige Schnorchel- und Taucherausrüstung und Sets. Besonders pratisch sind Sets mit Netzbeudel in den man alle Einzellteile aufbewahren kann. Durch das Netzgewebe können die Sachen problemlos trocknen. Nach der benutzung ist es wichtig alle Teile mit Leitungswasser abzuspülen, damit Sand und Salz oder Chlor sich nicht festsetzen können.

Badeschuhe oder Schwimmflossen?

Kinder Badeschuhe Schwimmflossen Meerjungfrau-Monoflossen

Kinder Badeschuhe (Infos) Schwimmflossen (Infos) Meerjungfrau-Monoflossen (Infos)

Je nachdem wo man Schnorchelt sollte man zwischen Schwimmflossen oder Schwimmschuhen wählen. In Kroatien zum Beispiel gibt es viele Felsen auf die man sich hinstellen kann. Auch um ins Wasser zu kommen, gibt ist es dort meist scharf steinig. Hier können Badeschuhe für Kinder sehr hilfreich sein. Diese werden auch gern in rutschigen Schwimmbädern benutzt um zu verhindern das Kinder dauernd ausrutschen.

Wenn eher an Riffen in Freiem Wasser oder an weichen Stränden geschnorchelt wird, sind Flossen natürlich viel praktischer um schnell voran zu kommen. Allerdings wissen die meisten Anfänger garnicht wie man Flossen richtig benutzt. Da werden die Knie angezogen und ausgestreckt und es geht nicht voran. Dabei sollten sich die Knie kaum bewegen. Es kann also sinnvoll sein das vorab mal zu üben.

Für Mädchen gibt es sogar die möglichkeit ein Monoflossen-Meerjungfrau outfit zu wählen. Auch hier braucht es ein wenig Übung, aber zusammen mit einer Schnorchelmaske bei der man den Kopf nicht über Wasser halten muss kann das ein riesen Spaß sein. Wichtig ist, dass man erst mal im flachen Wasser zusammen mit den Eltern übt.

Tipp: Schnorchelweste statt Schwimmflügel für Kinder

Für Kinder aber auch für Erwachsene die nicht so gut schwimmen können, bietet sich eine Schwimm- oder Schnorchelweste (siehe hier) an. Sie hält den gesamte Oberkörper über Wasser und ist angenehmer als Schwimmflügel. Es gibt die unterschiedlichsten Schwimmhilfe-Westen. Zum Schnorcheln ist ein nicht so dickes Modell vorzuziehen, sonst schaffen stehen die Kinder wie eine Boje im Wasser. Optimal sind Schnorchelwesten zum aufblasen. So kann man individuell steuern, wieviel Auftrieb man haben möchte. Auch für Erwachsene und Senioren ist eine Schwimmweste sehr hilfreich um sich beim Schnorcheln über lange Zeit über Wasser zu halten.

Vorsicht: Sonnenbrand Gefahr

Wenn man so bequem im Wasser liegt und Schnorchelt vergisst man schnell mal die starke Sonnenstrahlung. Man sollte zwischen 12:00 und 15:00 versuchen die Sonne zu meiden. Sonnencreme mit Sonnenschutzfaktor 50 ist auch sinnvoll. Noch besser sind UV-Langarm Shirts welche den gesamten Oberfkörper optimal schützen. Zusätzlich schützen diese auch vor Berührungen mit Quallen. Je nachdem wo man schnorchelt kann dies sehr unangenehm sein.