Beheizbare Unterwäsche

Bezeizbare Lenz Socken, Alpenheat heiz Unterhose und beheizbareWeste

Bezeizbare Lenz Socken, Alpenheat Unterhose und Weste (Infos & Preise)

Jäger, Wald- oder Bauarbeiter müssen im Winter oft stundenlang bei Minusgraden ihre Tätigkeit verrichten. Kalte Hände und Füße sind hier vorprogrammiert, aber man friert auch am ganzen Körper. Beheizbare Unterwäsche bringt hier wahren Segen, denn das Aufwärmen nach so einem Tag im Freien dauert sonst ewig. Aber auch im Freizeitbereich macht beheizbare Unterwäsche das geliebte Hobby auch im Winter angenehm und erträglich. Besonders Jäger oder Reiter sind für die angenehme Wärme am ganzen Körper sehr dankbar, aber auch für lange Motorradtouren im Winter ist beheizbare Unterwäsche geeignet. Im Wellnessbereich erfreuen sich Wanderer und Spaziergänger an der wohlig angenehmen Wärme an eisigen Wintertagen.

Billig für Gelegenheitsnutzer: Aktivkohlewärmer

The HEAT Company Aktivkohle Fuß- und Körperwärmer

The HEAT Company Aktivkohle Fuß- und Körperwärmer (Infos & Preise)

Je nach Größe und Hersteller bekommt man Aktivkohlewärmer für 1-2 Euro pro 6-12 Stunden Heizleistung. Wer kreativ ist, kann kleine Fußwärmer mit klebeflächen an anderen Stellen des Körpers (auf der Unterwäsche) ankleben und sich so, schön warm halten. Wer jedoch jeden Tag lange Zeit draußen in der Kälte ist, ist diese Option jedoch auf Dauer vielleicht doch zu teuer. Grundsätzlich ist es jedoch einfacher sich mit Thermo-Unterwäsche und Thermo-Kleidung  warm zu halten. Ein Kühlhaus-Thermo-Overall sollte eigentlich in fast allen Situationen sehr lang warm halten.

Heizsocken für Warme Füße

Lenz Lithium beheizbare Socken für Damen und Herre

Lenz Lithium Heizsocken Damen und Herren (Infos & Preise)

Bei Vielen werden die Füße und Zehen am schnellsten kalt. Um so besser wenn man die Füße beheizen kann. Die Firma Lenz bietet Heizsocken mit Lithium Akkus und Bluetooth Steuerung per Smartphone. Leider gibt es bisher nur wenige Kunden-Tests (siehe hier) dieser Socken, diese fallen jedoch größtenteils sehr positiv aus. Was bemängelt wird ist der relativ hohe Preis und dass die App zum Steuern 5 Euro extra kostet. Leider etwas dumm geregelt vom Hersteller.  Bei einem Preis von um die 200 Euro könnte man die kosten für die App nun wirklich auf den Kaufpreis umlegen ohne Kunden zu sehr zu verärgern.

Beheizbare Unterhosen für warme Beine

Alpenheat & Glovii beheizbare Unterhosen

Alpenheat & Glovii beheizbare Unterhosen (Infos & Preise)

Leider gibt es keine beheizbaren Unterhosen mit eindeutig positiven Kundenbewertungen. Grundsätzlich scheint es an den Akkus zu scheitern. Das ist jedenfalls das Fazit bei den Alpenheat Heizunterhosen. Von der Firma Glovii gibt es leider noch keine Bewertungen. Die Erfahrungsberichte anderer Heiz-Kleidung der Marke fallen jedoch nicht sehr gut aus.

Risiken: Elektrisch beheizbare Kleidung

Wie man von iPhone und Samsung Akku-Bränden aus den Nachrichten weiß, kann selbst bei hochwertigen Produkten etwas schief gehen. Auch bei beheizbarer Unterwäsche kann es zu Unfällen kommen. So gibt es z.B. Nierengurte die bei mind. 2 Personen zu Verbrennungen auf der Haut geführt haben. Auf keinen Fall sollte man also beheizte Kleidung während des Schalfens nutzen.

Super Warm: Neopren Thermo-Unterwäsche

Wärmende Neopren Unterwäsche

Wärmende Neopren Shorts (Infos & Preise) und Shirt (Infos & Preis)

Neopren wärmeisoliert so gut, da braucht man keine Zusatz-Heizung. Das klingt vielleicht seltsam, da man sonst Neopren eher im kalten Wasser verwendet. Aber jeder Taucher weiß, dass Neopren selbst im Wasser warm hält. Wieso also nicht günstig Neopren Unterwäsche tragen statt teurer anfälliger elektrischer Heizelemente? Auch Socken und Handschuhe gibt es aus Neopren.

Fazit – Heizunterwäsche

Je na persönlicher Vorliebe und Wärmebedürfnis können beheizbare Unterziehshirts oder langärmlige Leibchen mit langen Unterhosen oder Strumpfhosen und Socken kombiniert werden. Nierengute mit integrierter Heizung beugen einer Blasenentzündung vor und spezielle Neckshirts sollen Verspannungen in der Nacken- und Schultergegend lindern. Aber auch beheizbare Westen und Jacken sind am Markt erhältlich.

Leider sind die meisten Produkte nicht sehr ausgereift und Fehleranfällig. Alternativen wie Aktivkohleheizer oder Neopren Kleidung sind meist wesentlich günstiger und weniger Störanfällig.

Tipp: Nicht unnötig heizen! Wer nonstop voll aufdreht hat schnell ein leeren Akku. Besser erst mal schauen ob man ohne oder einer kleineren Stufe auskommt. Die Wärme höher stellen kann man ja immer noch.