Lenkschlitten

PISTENBOCK Holz-Lenkschlitten Holzrodel lenkbar

PISTENBOCK Holz-Lenkschlitten (Infos & Preise)

Lenkschlitten bieten Rodelspaß für Kinder und Erwachsene. Man kann nicht nur die Rodelbahn runterrutschen sondern auch hin und her lenken. Im Spaß-Test schneiden Lenkschlitten mit am besten ab. Die meisten Lenkschlitten sind aus Kunststoff. Es gibt unterschiedliche Lenkschlitten Arten.

1) Lenkbobs mit Lenkbremsen oder Lenkkufen

AlpenGaudi Lenkbob Lenkschlitten

AlpenGaudi Lenkbob im Rennauto Design (Infos & Preise)

Kunststoff Lenkrodel gibt es viele. Die Modelle welche an beiden Seiten Bremsen zum Lenken besitzen zerstören die Schneedecke und lenken nicht sehr angenehm. Lenkrodel mit lenkbaren Kufen und Lenkrad sind am besten zu lenken. Gleichzeitig sind Lenkbremsen weniger anfällig als komplexe Lenkvorrichtungen. Lenkbobs gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen. Allerdings kostet ein hochwertiger Lenkschlitten selbst aus Kunststoff über 50 Euro. Rodel-Tests (siehe Kundenbewertungen) fallen je nach Modell unterschiedlich aus. Die Modelle von Alpengaudi und KHW werden meist gut bewertet.

2) Lenkbare Skibobs

BIG Bobby-Bob & STIGA Schlitten Snow Racer Skibob

BIG Bobby-Bob & STIGA Snow Racer Skibob (Infos & Preise)

Skibobs sind noch relativ neu und sehen sehr cool aus. Empfehlenswert sind die Snow Racer der Firma Stiga. Es gibt diese Lenkbaren Rennrodel alternativ mit Lenkrad oder Fahrradgriff. Durch den Aufbau sitzen Kinder beim Lenk-Skibob ein wenig vorgebeugt. Dadurch fühlt sich das Rodeln gleich spannender an. Vorn dabei statt hinten dran. In vielen Rodel Test Erfahrungsberichten (siehe hier) werden Skibobs von Stiga sehr gut bewertet.

3) Holz Lenkschlitten

PISTENBOCK Lenkrodel Holz-Lenkschlitten

PISTENBOCK Lenkrodel Holz-Lenkschlitten (Infos & Preise)

Leider ist es nicht ganz einfach Lenkschlitten aus Holz zu finden. Der Pistenbock Lenkrodel ist ein moderner neuer Lenkschlitten aus Holz und Metall. Die Lenkung funktioniert über die Füße, somit hat man die Arme frei. Es gibt ein Modell des Pistenbock Lenkschlittens für Kinder (ca. 300€) und eines für Erwachsene (ca. 400€). Im Mittelteil des Schlittens kann man die Länge je nach Beinlänge einstellen. Schade nur das es keine Rückenlehne für die Pistenbock Modelle gibt. Leider gibt es noch wenig Kunden-Testberichte zum Pistenbock, die wenigen die es gibt, fallen jedoch sehr gut aus.

4) Ski-Scooter bzw. Schnee-Tretroller

Stiga Snow Kick Ski-Scooter Lenkschlitten

Stiga Snow Kick Ski-Scooter (Infos & Preise)

Was passiert wenn man Schlitten, Ski und Tretroller mischt? Man bekommt ein Ski-Scooter auf dem man im Stehen aber lenkbar die Rodelbahn herunter düsen kann. Die Firma Stiga bietet hier die meisten Modelle. Für Erwachsene gibt es Ski-Scooter die bis zu 100kg zugelassen sind. Besonders Kinder die bereits an Tretroller gewöhnt sind werden sich über so ein Schlitten freuen. Da diese Schlitten noch relativ neu sind, gibt es leider auch hier wenige Testbericht von Kindern oder Erwachsenen. => Bewertungen ansehen