Hamax Schlitten Test – Rodel im Vergleich

Hamax Lenkbob, Klappschlitten & Surf-Schlitten

Hamax Lenkbob, Klappschlitten & Surf-Schlitten (Infos bei Amazon)

Hamax stellt hochwertige Schlitten und Lenkbobs her. Der Hamax Davos Schlitten LILLEHAMMER ist klappbar und dadurch platzsparend zu transportieren. Die Hamax Klappschlitten schneiden in Kunden-Tests (siehe Amazon) auch meist sehr gut ab. Die Lenkbob Modelle von Hamax bringen alle Kinderaugen zum glänzen. Egal ob das Schlitten Modell Sno Fire, Sno Action, Sno Kids oder das Sno Taxi, alle Lenkbob varianten von Hamax versprechen höchsten Rodelspaß. Für Mädchen gibt es speziell das Modell Sno Flower. Leider gibt es bei den Lenkbobs ein Qualitätsproblem bei Hamax. In mehreren Erfahrungsberichten ist zu lesen, dass die Bobs relativ schnell kaputt gehen. Meist waren dabei jedoch Erwachsene auf dem Schlitten. Fairer weise muss man sagen, dass andere Hersteller nicht so viele Testberichte von gebrochenen Sitzen haben.

Die Schneematten und Rutschteller von Hamax sollte jeder auch mal ausprobiert haben. Sie sind zwar sehr einfach gebaut, bieten dafür aber sehr viel Rodelvergnügen. Ganz Neu ist das „Surfer“ Modell welches an ein zu breites Schnowboard erinnert. Es bietet zwei Handgriffe und macht laut Kunden-Tests (siehe Amazon) mega viel Spaß. Nur wurde bei den Griffen auch wieder an der Qualität gespart und ein Kunde berichtet, dass sie nicht lang halten. Insgesamt aber ein genialer Rodel.

=> Preise & Bewertungen bei Amazon vergleichen